Montag, 8. Dezember 2014

Mein Wurftag ist zwar schon ne Weile her....

....aber trotzdem muss ich Euch davon erzählen.

Es war wieder Happy-Hellowien-Börsday und meine Herrschaften waren den ganzen Vormittag total geheimnisvoll. Irgendwas war doch hier im Busch.

Frauchen drehte wieder voll durch und schmückte die ganze Bude. 




Die bunten Luftpengs musste sie allerdings stark vor mir beschützen. Ich mache sie liebend gern kaputt.

Wir fuhren dann zu meiner Lieblingswiese. Dort angekommen lief ich schon mal los. Hier gibt es immer viele Neuigkeiten zu erschnüffeln. 
Als dann ein Auto kam machte ich brav bei Frauchen sitz. Ich kannte das Auto nicht also war es mir erstmal furzegal....aaaaaaaaaber dann!
Es hielt in unserer Nähe und dann stiegen doch tatsächlich meine FTF-Paten aus. Boooooaaahhhhh.....wie geil. Bin ich direkt hingesaust. Wie toll, wie toll, wie toll.
Und meine Herzensdame Taliska war natürlich auch dabei. 
Wir sind dann sofort abgesaust und haben getobt....schneller als die Fotoknispe knipsen konnte...


hihihi...was ein Bild....voll wuuuuusch.....


Frauchen hatte extra ein paar Luftpengs mitgenommen....die haben wir uns dann gleich vorgeknöpft.





Zuhause gab es dann die nächste Überraschung.....meine FTF-Paten hatten sich extra für meinen Wurftag Tishörts machen lassen....


Mein Frauchen hat sich gekringelt vor lachen....und meinte sie wären total knatta. 

Schließlich kam auch noch mein Patenpärchen Wunderbärchen und somit waren wir komplett und machten Wurftagsparty. 

Herr und Frau Wunderbärchen hatten mir eine Quietscheeule mitgebracht. 
Immer wenn sie uns jetzt besuchen muss Herr Wunderbärchen mit mir und der Quietscheeule spielen. Und wenn ich gerade mal nicht mit ihr spiel dann pass ich auf sie auf.


Für Taliska und mich gab es dann auch noch Kuchen...den haben wir uns schmecken lassen.


Zwei Nächte lang blieb meine Bimmie und ihre Herrschaften da. So hatten wir jede Menge Zeit zu spielen, zu toben, zu faulenzen und noch vieles mehr.



Bevor sie wieder fuhren waren wir aber noch toben und ein bisschen buddeln.


Dann hieß es aber wieder Abschied nehmen.



Wieder daheim zeigt mir Frauchen dann noch meine ganzen Geschenke....


Ich war aber von drei Tagen rumsausen voll platt....
Hab dann noch ein bisschen an dem neuen Elk-Schäufle geknabbert....




.....aber die Müdigkeit hat dann doch gesiegt.



Aber es war ein total tolles Wochenende.


Vielen lieben Dank an meine Herrschaften und Patenpärchen.





Mit freundlichem Gewuffe

Euer ♥Nando♥










Kommentare:

  1. Uuuiiiih, eine DreiTagesSause zum Geburtstag. Na, das nenne ich mal ein fest…Nachträglich alle guten Wünsche. Aber wer braucht die schon bei einem solchen Fest

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ganz viel lieben Dank.....Glückwünsche sind doch immer toll ;-)

      Löschen